Hier zeige ich Neuigkeiten, neue Bildideen oder neue Studioeinrichtungen.

 
10.04.2017 :
Ein paar alte Lampen, geben warm und beleuchten ein Modell schön :

25.01.2017 :
Neue Kulisse im Studio, ein Ausflug, wohin auch immer es gehen soll :

Links das Ausgangsbild aus dem Studio, weißer Hintergrund, mitte und rechts jeweils etwas Landschaft hineinkopiert.

  28.08.2016 :
Kleiner Ausflug mit einem geliehenen Tamron 85mm/1,8 SP:

19.08.2016:
Fashionshooting auf dem Dach der Schlösslegalerie Pforzheim
ein Erfahrungsbericht.
 

Vor einiger Zeit wurde ich von Elena Matejovsky, Studentin der Fakultät für Gestaltung an der Hochschule Pforzheim, im 4. Semester Mode gebeten, einige Fotos ihrer Semesterarbeit zu machen.
Es handelt sich um eine Kleiderkollektion zum Thema Skandinavien, "Looking North".
Da sie und ihre ausgewählten Modelle aus dem Raum Pforzheim kommen, schlug sie als Ort für Fotos die Dachterrasse der Schlösslegalerie vor.
Da diese zwar öffentlich zugänglich, aber in Privatbesitz ist, ist es wichtig, eine Genehmigung für Fotoarbeiten zu erhalten.
Eine kurze Anfrage per Mail an die für das Gebäude zuständige Bilfinger Real Estate GmbH wurde umgehend mit einer Erlaubnis beantwortet, zusätzlich folgte noch ein Brief, nochmals mit schriftlicher Genehmigung. Besonderer Dank hier an Frau Rüdiger, die alle meine Fragen rund um die Genehmigung schnell und ausführlich beantwortete.
 
Am Tag des Fotoshootings, ein Sonntag, um den Publikumsverkehr nicht allzu sehr zu behindern, herrschte strahlender Sonnenschein, die Dachterrasse zeigte sich als wahre Fundgrube verschiedener Fotohintergründe, von blumig in grün, über Ausblicke auf die Stadt, bis zu eher kühl und schlichten, aber dadurch sehr eleganten Stellen war alles geboten, sodaß wir eine reiche Auswahl an möglichen Fotostandorten hatten.
Im Laufe des Tages nutzten wir diese auch, ebenso wie die sehr leicht erreichbare Parkgarage der Galerie, welche es uns ersparte, alles sofort mitzunehmen, wir konnten also das Auto mit den Kleidern als Lager und Umkleideraum nutzen.
 
Auch der Wachdienst, welcher nach kurzer Zeit erschien schaute uns erst kurz zu und wünschte uns noch einen erfolgreichen Tag, als ich ihm die Genehmigung zeigte.
 
Und so hatten wir alle einen sehr entspannten Tag, viele schöne Bilder, die Auswahl fiel Elena natürlich dann nicht leicht.
 
Ich danke auch hier nochmals allen Beteiligten, Frau Rüdiger, stellvertretend für die Verantwortlichen für das Gebäude für die Erlaubnis, die Modelle Janina, Alicia und Patrick für ihre Geduld, Posen zu halten, sich millimeterweise zu bewegen und sich ständig umzuziehen, Elena dafür, daß sie wieder mich für ihre Fotos gewählt hat, und nicht zu vergessen Shari, die sich um Haare und Make-up kümmerte.

Die folgende Galerie zeigt ein paar Bilder :



Vielen Dank auch noch an Patrick Fuß für das Bild,
ich bei der Arbeit :-)

Beim Fotos machen mit Sandra und ihren Pferden.
Na, wer hatte wohl die Leckerli in der Tasche ;-) ?
Vielen Dank an Benjamin Schuppang für die Fotos bei der Arbeit.

Jetzt neu bei mir,
ein grauer Hintergrund und die Möglichkeit,
mit oder ohne Holzboden.....

Ich biete gerne mein
Auto für Fotos an,
aber ich fotografiere
auch andere Autos.....

....wer mit mir für Fotos
nach draussen geht,
kann durchaus auch
mal das hier vorfinden.

Vielen Dank an Susi
für das Foto bei der Arbeit,
eine Hochzeit im Freien.

Ob ganz kleine Tiere......

...oder ganz große,
werden alle ins
rechte Licht gerückt

Riesiger Reflexschirm als Hintergrund

Manchmal muss man eben selber nähen..

.....für einen Lichttunnel, 3 m lang

Neue Kellertreppe und Gang....

.....für eine neue Fotolocation

Meine Lieblingslampe